Die Schulungstermine stehen für das erste Quartal 2019 fest

Schulungstermine: Dienstag, 12. 02 SocialOffice-Anwenderschulung Dienstag, 26.02. SocialOffice-Administratorschulung Dienstag, 05.03. Word- und Excel-Formulare in SocialOffice einbinden und verwalten Dienstag, 13.03. Excel-Auswertungen mit der Analysedatenbank Dienstag, 19.03. Datenschutz mit SocialOffice Weitere Infos unter Termine. Die Schulungen finden alle in Hannover in PC-Schulungsräumen statt. Jeder Teilnehmer erhält einen USB-Stick mit Beispieldaten oder einer lauffähiger SocialOffice-Übungsanwendung. So kann…

Weiterlesen

Änderungen im NBank-Monitoring

1. Haushaltsindikatoren fallen weg. Fünf Fragen zum Haushalt fallen im SocialOffice-Eingabeformular und auch in dem Exportbericht weg. 2. Je Teilnehmer nur eine Fallakte. Für jeden Teilnehmer darf es für einen Bewilligungszeitraum nur eine Fallakte geben. Dies trifft aber nur für die Monitoring-Teilnehmerlisten der NBank zu. In SocialOffice kann es weiterhin je Bewilligungszeitraum mehrere Fallakten geben.…

Weiterlesen

Fallakten schließen oder nicht?

Fallakten am Ende der Förderperiode oder -zeitraums nicht abschließen. Immer wieder kommt es bei Abschluss eines Bewilligungszeitraums oder einer Förderperiode zur Frage, ob alle Fallakten abgeschlossen werden sollen. Insbesondere von der NBank aber auch anderen Auftraggebern wird dieser Abschluss verlangt, auch wenn die Teilnehmer weiter betreut werden. Hierbei sind aber immer nur die Daten des…

Weiterlesen

Anwendertreffen Sprachmittler 2018

Am 21.03.2018 fand in Hannover das erste Anwendertreffen für Einrichtungen im Bereich Dolmetschervermittlung statt. Die Funktionalitäten von SocialOffice unterscheiden sich für diesen Bereich so stark, dass hierfür eine eigene Veranstaltung organisiert wurde. Im kleinen Kreis konnte die Arbeitsweise jeder Einrichtung mit SocialOffice vorgeführt werden. So konnte jeder Teilnehmer von den Erfahrungen der anderen Einrichtungen profitieren…

Weiterlesen

Anwendertreffen 2018 in Hannover

Am 15.02.2018 fand im Freizeitheim Linden in Hannover das jährliche Anwendertreffen statt. Mit 49 Teilnehmern war das Treffen wieder gut besucht. Neben der Vorstellung der Programmneuerungen aus dem Jahr 2017 gab es wieder drei Beiträge aus der Praxis. 1. Das Analysemodul in der Praxis. Vortrag von Sven Ehlers von Pro Beruf Hannover. (Siehe auch Erfahrungsbericht…

Weiterlesen

Termine für die SocialOffice-Schulungen stehen fest

Termine der SocialOffice-Schulungen im ersten Halbjahr 2018 Die Schulungen finden alle in Hannover in PC-Schulungsräumen statt. Jeder Teilnehmer erhält einen USB-Stick mit Beispieldaten oder einer lauffähiger SocialOffice-Übungsanwendung. So kann das gelernte auch gleich an Beispielen geübt werden. Schulungsunterlagen in gedruckter Form werden ebenfalls zur Verfügung gestellt. Termine: · SocialOffice-Analysemodul · SocialOffice-Administratorschulung · Dokumente in SocialOffice verwalten…

Weiterlesen

Erfahrungsbericht der Pro Beruf GmbH zur Analysedatenbank

Erfahrungsbericht von Herrn Ehlers von der Pro Beruf GmbH in Hannover Seit 2013 werten wir ungefähr 50 Maßnahmen mit ca. 2000 Teilnehmern über die Analysedatenbank aus. Insbesondere die veränderte Teilnehmerstruktur in unseren Jugendwerkstätten können wir damit hervorragend analysieren. Auch die neuen Herausforderungen, die die Arbeit mit geflüchteten Menschen darstellen, lassen sich durch fundierte Datenauswertungen besser…

Weiterlesen

Übergang zu neuem Bewilligungszeitraum für PACE mit SocialOffice

Am 30.04.2017 endete der Bewilligungszeitraum der PACE-Projekte in Niedersachsen. Beim Übergang zum neuen Bewilligungszeitraum stellt sich immer die Frage, ob die Fälle die Zeitraumübergreifend betreut werden abgeschlossen werden sollen oder weiter laufen können. Grundsätzlich ist beides möglich. Wir empfehlen aber die Fälle weiter laufen zu lassen und lediglich die „Art des Eintritts“ auf „Vormaßnahme“ umzustellen.…

Weiterlesen

SocialOffice-Anwendertreffen vom 16.02.2017

Das Anwendertreffen fand diesmal In den Caritas Werkstätten Hannover statt. Auch bei diesem Treffen war das Interesse sehr groß. Leider mussten wir einigen Teilnehmern absagen, da wir nur einen Veranstaltungsraum für 37 Personen zur Verfügung hatten. Beim nächsten Treffen werden wir für größere Räumlichkeiten sorgen.   Punkt 1: Neuerungen und Verbesserungen in SocialOffice Heute-Seite zweispaltig…

Weiterlesen

Termine für die SocialOffice-Schulungen stehen fest

Die Schulungen finden alle in Hannover in PC-Schulungsräumen statt. Jeder Teilnehmer erhält einen USB-Stick mit Beispieldaten oder einer lauffähiger SocialOffice-Übungsanwendung. So kann das gelernte auch gleich an Beispielen geübt werden. Schulungsunterlagen in gedruckter Form werden ebenfalls zur Verfügung gestellt. Termine: · SocialOffice-Administratorschulung · Dokumente in SocialOffice verwalten · SocialOffice-Analysemodul · SocialOffice-Anwenderschulung Donnerstag Dienstag Donnerstag Dienstag 09.03.2017 14.03.2017…

Weiterlesen

Termine für SocialOffice Hands-On Workshops im Herbst 2016 stehen fest

Die Workshops finden in Einrichtungen statt, die SocialOffice bereits einsetzen. So haben Sie die Möglichkeit mit Benutzern zu sprechen und erhalten Einblick in die Praxis. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Auch nach dem Workshop können Sie SocialOffice weiter testen. Alle Teilnehmer bekommen einen USB-Stick mit einer 4 Wochen lauffähigen…

Weiterlesen

Umstellung der PACE- und Jugendwerkstattmaßnahmen in SocialOffice auf die neue Fallakte der Förderperiode 2014-2020.

Die Infoveranstaltung zur Umstellung auf die neue Förderperiode für Pro-Aktiv-Center und Jugendwerkstätten in Niedersachsen stieß auf großes Interesse. Mit 55 Teilnehmern war die Veranstaltung am 12. Januar in Hannover mehr als ausgebucht. Herr Hohgräbe von der NBank sowie Herr Schöttler und Herr Schumacher von EasyData hielten Vorträge und stellten sich den Fragen der Teilnehmer. An dieser…

Weiterlesen

Umstellung der Provideranmeldung für eM@w

Seit dem 7. Dezember 2015 kann die Anmeldung des Providers für eine eM@w Maßnahme nicht mehr über das entsprechende Ereignis Provideranmeldung erfolgen, da die BA beschlossen hat, die Provider nicht mehr automatisiert zuzuweisen. SocialOffice-Benutzer können dieses Ereignis daher nun auch nicht mehr neu anlegen und versenden. Zukünftig können die Provider der BA über die folgenden…

Weiterlesen